551938b2cd49715f16258586_telefon.png
0 67 58 / 935 06
 

Wir über uns

Angestellt in der Firma seines Vaters in Rheinböllen, bestand Michael Herrmann 1974 die Gesellenprüfung vor der Handwerkskammer Koblenz. Nach zehn Jahren Baustellenpraxis stellte er sich der Herausforderung des Meisterbriefes und begann die Ausbildung auf der Bundesfachschule des Deutschen Dachdeckerhandwerks in Mayen. 1984 nahm Michael Herrmann, als Dachdeckermeister und Fachleiter für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik, die Arbeit im Betrieb der Familie wieder auf.

Aus dem Streben nach "Mehr", entwickelte sich der Gedanke sich selbstständig zu machen. Dieses Vorhaben verwirklichte Michael Herrmann am 18.10.1993, indem er die Firma von Edgar Herrmann in Bockenau übernahm. Aus Platzmangel wurde schon 1994 mit dem Bau der Firmenhalle im Gewerbegebiet in Bockenau begonnen.

Im August 1996 fing Christian Herrmann, der einzige Sohn der Familie, die Lehre zum Dachdecker, bei seinem Vater an. Nach einer Lehrzeit von nur zweieinhalb Jahren schloss er die Lehre als Bester der Handwerkskammer Bad Kreuznach ab. Nach zwei Jahren Berufspraxis begann Christian, ebenso wie sein Vater 20 Jahre zuvor, die Ausbildung zum Dachdeckermeister in Mayen. Nach erfolgreich absolvierter Meisterprüfung im Mai 2002 nahm Christian seine Arbeit im Familienbetrieb wieder auf und begann schon sehr bald mit der Umsetzung der erlernten  Fähigkeiten und Methoden

Die Eingliederung in den Betrieb als Meister war aber nur von kurzer Dauer, da an der Bundesfachschule des Deutschen Zimmerhandwerks in Kassel ein Vorbereitungslehrgang zur Meisterprüfung im Zimmerhandwerk für Dachdeckermeister angeboten wurde, an dem Christian Herrmann teilnahm. Der sechsmonatige Lehrgang der im Mai 2003 endete sollte nicht vergebens gewesen sein. Christian bestand auch diese Prüfung und ist seit diesem Zeitpunkt als Dachdecker- und Zimmermeister im Betrieb eingestellt.

Nicht nur die Qualifikation der Meister im Betrieb sind überdurchschnittlich, sondern auch die Eignung der Mitarbeiter, die alle eine bestandene Gesellenprüfung vorzuweisen haben oder noch in der Lehre auf diese zuarbeiten. Des Weiteren werden alle Mitarbeiter regelmäßig in den verschiedensten Fachbereichen geschult und weitergebildet. So ist immer gewährleistet, dass sie den Ansprüchen unserer Kundschaft gerecht werden.

Dachdeckermeister Herrmann

Am Stromberg 16
55595 Bockenau

Telefon: 0 67 58 / 93 506
Fax: 0 67 58 / 93 507
info@dasmeisterdach.de
Mitglied der Dachdecker-Innung Bad Kreuznach
55194a4ec593f80c2ed144d7_logo_innung.png